Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Das war die Frühlingsmesse 2012

Das war die
Arnoldsteiner Frühlingsmesse 2012
Die Firma Landtechnik Lientschnig bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern die vom 23. - 25. März wieder bei der Ausstellung am Firmengelände gemeinsam mit 12 weiteren Gewerbetreibenden luden!
 
 
Bei herrlichen Wetterbedingungen ging die 6. Arnoldsteiner Frühlingsmesse gemeinsam mit unserer Hausmesse über die Bühne.Sämtliche Aussteller präsentierten ihre Neuheiten und konnten in jeder Hinsicht bei den Besuchern mit positver Resonanz überzeugen! 

Mit einem tollen Rahmenprogramm und insgesamt 12 Ausstellern fanden tausende Besucher den Weg nach Arnoldstein, um sich ein Bild über die Ausstellung zu machen und Sie wurden nicht enttäuscht.

 
Die Frühlingsmesse bot für Klein und Groß die richtige Unterhaltung! Das Kinderschminken durch Angelika Hutter war ein richtiger Hingucker! Es gab Tiger, Schmetterlinge umd viele weiter lustige Kindergesichter! 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Landwirtschaftliche Fachschule Litzelhof demonstrierte ihre Künste in der Schnitttechnik mit Motorsägen! Am Tag zuvor wurde durch die FAST Ossiach in Punkt Sicherheit belegt, dass für das Arbeiten mit Motorsägen nicht nur die richtige Techniker sondern auch Bekleidung von Vorteil ist! Die Schnitthosen können vor bösen Verletzungen schützen!
 
 
Am Nachmittag boten wir dem Publikum noch eine tolle Show mit den Forst-Wettkämpfen der LFS Litzlhof:
 
Daniel Koch (Lehrer an der LFS Litzlhof , Europa -, Staats – u. Olympiasieger bei Forstarbeiter – Wettkämpfen f. Schüler u. Studenten) schnitzte mit seiner Motorsäge aus einem Baumstamm einen Osterhasen und sein Kollege Johann Ottmann (Absolvent der LFS Litzlhof) schnitzte einen Hochsitz.
 

Beim anschließenden Duell musste ein Baumstamm schnellstmöglich entastet werden. Daniel Koch und Mathias Morgenstern (Absolvent der LFS Litzlhof und ebenfalls Europa -, Staats – und Olympiasieger bei Forstarbeiter – Wettkämpfen für Schüler und Studenten) lieferten ein spannendes Rennen.

Danach wurde gezeigt, wie schnell man eine Kette bei einer Motorsäge wechseln kann – und das in Bestzeit!!

  
Der Sonntag wurde mit der Begrüßung der Ehrengäste durch Harald Lientschnig eingeläutet. Der Bürgermeister von Arnoldstein, Herr Erich Kessler, fand nur lobende Worte für die Arnoldsteiner Frühlungsmesse und betonte deren Wichtigkeit für die Region. Aber auch Maximilian Linder (Nationalratsabgeordneter) und Christian Poglitsch (Landtagsabgeordneter) wussten durchaus nur Positives zu berichten.
 
Die Fahrzeugübergabe durch die Firma Lientschnig an die Marktgemeinde Arnoldstein!
 
Das Spanferkelgrillen, die alljährliche Verlosung von tollen Sachpreisen und die Live Musik durch das LK Quintett aus Klagenfurt rundeten die gesamte Messe in sich ab!

Die Veranstalter wurden für ihren Einsatz mit vielen Besuchern belohnt. An jedem Messetag wurde bis in den Nachstunden nicht nur „ fachgesimpelt “ , sondern auch gefeiert.

 

unsere Impressionen vom Freitag dem ersten Tag der Frühlingsmesse 


 

der zweite Tag unserer Arnoldsteiner Frühlingsmesse


 

letzte Impressionen des dritten Tag


weitere Bilder unter Landwirt.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Lesen Sie mehr unter Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk